MBRC Cleaning Hub in Indonesia

INDONESIEN GEHÖRT ZU DEN 5 AM STÄRKSTEN VERSCHMUTZTEN LÄNDERN DER WELT!

MBRC the ocean Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, dass Plastik im Meer der Vergangenheit angehört. Alles beginnt mit dem einfachen Akt der Säuberung der Küsten, der Strände und der Meeresfronten.

Unser Ziel ist die endgültige Abschaffung von Plastik im Meer!

Jeden Tag gelangen Tonnen von Plastik, Fischernetzen und anderen Abfällen in die asiatischen Ozeane. Aufgrund der Lage der Inseln, der Strömungen und der Gezeiten landet ein nicht enden wollender Strom von Plastikmüll an den Stränden des indonesischen Archipels.
 
Aber das ist nicht das einzige Problem. 55 % der indonesischen Bevölkerung lebt in ländlichen und abgelegenen Gebieten ohne jegliches Abfallmanagementsystem. Die Anwohner sind oft gezwungen, ihren Hausmüll direkt vor ihrem Haus zu entsorgen. Die Abfälle werden entweder verbrannt oder vom Wind verweht oder vom Regen weggespült.

Im Juli 2021 startete MBRC the ocean ein großes und anspruchsvolles Projekt in Indonesien. Auf zwei Inseln im weltberühmten Komodo-Nationalpark und in einem Dorf auf Westflores hat MBRC the ocean permanente Reinigungszentren eingerichtet.

Permanente Cleaning hub

Ein ständiges Reinigungszentrum wird von lokalen Mitarbeitern betrieben und hat drei Schwerpunkte.

Abfallverarbeitung und Recycling

Die Einwohner erhalten Müllsäcke für den täglichen Abfall. Wenn die Säcke voll sind, können sie in den von MBRC bereitgestellten Abfallbehältern entsorgt werden. Die Behälter werden regelmäßig abgeholt, geleert und gereinigt. Die vollen Müllsäcke werden in einem Lager aufbewahrt.

Beach cleanups

Jeden Freitag wird von der Reinigungszentrale eine Cleanup organisiert. Alle notwendigen Materialien wie Müllsäcke, Handschuhe und Müllsammler werden von MBRC the ocean zur Verfügung gestellt. Der gesamte Abfall wird sortiert, gezählt, gewogen und in das Lager des Cleaning Hub gebracht.
Erwachsene und Jugendliche werden dazu angeregt, sich wöchentlich zu beteiligen. Die örtlichen Schulen veranstalten jeden Freitag Cleanups für ihre Schüler.
Wenn das Lager voll ist, wird ein Seetransport nach Java organisiert. Auf Java befindet sich das nächstgelegene zertifizierte Recyclingunternehmen. MBRC arbeitet nur mit zertifizierten Unternehmen zusammen. 

Bildung

Um mehr Bewusstsein für Abfall, Recycling und Nachhaltigkeit zu schaffen, wird in den drei Gemeinden ein Bildungsprogramm eingeführt.
Erwachsene werden über verschiedene Themen wie die Auswirkungen von Plastik auf die Umwelt, die Bedeutung von Recycling, Nachhaltigkeit und den Schutz von Stränden und Ozeanen informiert.
Für Schüler wird das Bildungsprogramm über ihre örtlichen Schulen durchgeführt. Mit Büchern, Arbeitsmappen und Spielen wird den Schülern die Bedeutung von Recycling, Nachhaltigkeit und Umweltschutz vermittelt.

Ergebnisse

Schenken Sie den Komodo-Inseln einen sauberen Strand! Helfen Sie bei der Einrichtung von 3 permanenten Reinigungszentren in Indonesien. - Es wird eine wöchentliche Strandsäuberungsaktion organisiert, bei der der gesamte Abfall gesammelt, in Wertstoffe und Nicht-Wertstoffe getrennt, gezählt, gewogen und ordnungsgemäß gelagert wird. - Ein lokales Abfallsammelsystem mit Abfallsäcken, Sammelstellen und Transport zu Recyclinganlagen auf dem Festland von Java wird eingeführt. - Ein Bildungsprogramm wird eingerichtet, um ein besseres Verständnis für Abfallwirtschaft, Nachhaltigkeit und Recycling zu schaffen. Eine dauerhafte Lösung. Bewirtschaftung von Kunststoffabfällen das ganze Jahr über. 25.000 € werden benötigt, um unser Programm in einer Gemeinde ein ganzes Jahr lang durchzuführen.

Wenn die permanenten Reinigungszentren in Betrieb sind, werden die Abfallströme ordnungsgemäß verwaltet, die Küsten gereinigt und die Erwachsenen und Schüler vor Ort in Sachen Nachhaltigkeit und Recycling geschult. Es wird eine Steigerung der Abfallbewirtschaftung von 10 % auf 80 % erwartet.

 


Das könnte dich auch interessieren

Alle anzeigen